Was sich in der Kehler Bäderlandschaft tut

Die Schäden im Auenheimer Freibad werden derzeit noch überprüft.

Die Badesaison in Kehl wird in diesem Jahr ausgesetzt. Das Freibad in Kehl bleibt dauerhaft geschlossen, in Auenheim stehen aufwändige Sanierungsarbeiten an. Voraussichtlich kann das Freibad in Auenheim im Frühjahr 2023 wieder geöffnet werden. In seiner Sitzung am 18. Mai hat der Gemeinderat die Ingenieur-Leistungen für die Sanierung des Auenheimer Bades in Höhe von 215 000 Euro in Auftrag gegeben. Außerdem hat das Gremium die Verwaltung beauftragt, an den Plänen für ein Kombi-Bad -also ein Hallen- und Freibad – auf dem Gelände des Kehler Freibades weiterzuarbeiten. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Bau beschlossen wurde. Weiterlesen