Trinkwasseranschluss

Ich benötige einen Trinkwasseranschluss

Durch folgende Schritte können sie an das Netz der Trinkwasserversorgung angeschlossen werden:

Bauantrag

Für den Bau eines neuen Gebäudes müssen Sie zunächst einen Bauantrag stellen. Die Unterlagen können Sie nach dem Ausfüllen an die Abteilung Bauordnung, Rathausplatz 3, 77694 Kehl senden.

Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung

Wenn Sie einen Bauantrag gestellt haben wird Ihnen nach dessen Genehmigung automatisch ein Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung zugesendet. Falls Sie keinen Bauantrag eingereicht haben, können Sie den Antrag auf Anschluss an die Trinkwasserversorgung (848 KB) auch herunterladen. Bitte füllen Sie diesen vollständig aus und legen Sie die benötigten Anlagen bei. Es können nur vollständig ausgefüllte Anträge bearbeitet werden.

Senden Sie den Antrag an Technische Dienste Kehl, Rathausplatz 2, 77694 Kehl. Die Versorgung mit Trinkwasser aus dem öffentlichen Netz erfolgt auf Grundlage der Wasserversorgungssatzung der Stadt Kehl.

Bauwasserantrag

Wenn Sie auch einen Anschluss für Bauwasser benötigen, können Sie einfach den entsprechenden Antrag ausfüllen, der immer im Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung enthalten ist.

Prüfung und Genehmigung durch die Technischen Dienste Kehl

Nachdem Ihr Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung bei uns eingegangen ist, prüfen wir diesen fachlich und formal. Bei Rückfragen oder für einen eventuellen Vor-Ort-Termin setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Des Weiteren prüfen wir auch, ob für das Grundstück noch Erschließungsbeiträge entrichtet werden müssen. Wenn alle Fragen geklärt sind und Ihr Antrag genehmigungsfähig ist, erhalten Sie ein Genehmigungsschreiben von uns.

Herstellen des Hausanschlusses

Nach Erhalt der Genehmigung können Sie oder Ihr beauftragtes Bauunternehmen zur Terminvereinbarung Kontakt mit uns aufnehmen. Zur Herstellung eines Bauwasseranschlusses bekommt das beauftragte Bauunternehmen nach Absprache ein Standrohr am Wasserturm ausgehändigt. Um das Gebäude später an das öffentliche Wassernetz anzuschließen, kommen unsere Monteure zu Ihnen und bauen einen Wasserzähler ein. Nach Abschluss der Arbeiten erhalten Sie die Rechnung für die Herstellung des Hausanschlusses per Post. Installationsarbeiten an der Wasserversorgungsanlage nach dem Wasserzähler im Gebäude dürfen nicht in Eigenleistung ausgeführt werden. Die Anlage ist nur durch ein von den Technischen Diensten Kehl zugelassenes und im Installateurverzeichnis eingetragenes Installationsunternehmen zu erstellen oder zu verändern.

Schaubild einer Anlage der Trinkwasserhausinstallation

Fragen zum Anschluss an die Trinkwasserversorgung

Wie funktioniert der Eigentümerwechsel?

Um den Wechsel des Eigentümers einer Immobilie bei den Technischen Diensten Kehl zu melden, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an kundencenter-tdk@stadt-kehl.de oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 07851 88-4674. Die Benachrichtigung über den Eigentümerwechsel hat innerhalb eines Monats nach Verkaufsdatum zu erfolgen. Neben den Namen des Käufers und Verkäufers ist auch der genaue Zählerstand am Übergabetag anzugeben.

Was ist das Installateurverzeichnis? Wie kann ich mich als Installateur eintragen lassen?

Das Installateurverzeichnis nach §12 AVBWasserV ist eine Liste von zugelassenen Installateurunternehmen, die von jedem Wasserversorger geführt werden muss. Im Installateurverzeichnis sind nur Sanitärbetriebe eingetragen, die einen gültigen Eintrag in der Handwerksrolle vorweisen können. Somit soll verhindert werden, dass sich eine unsachgemäße Trinkwasserhausinstallation negativ auf die Trinkwasserqualität im öffentlichen Netz auswirkt. Deshalb dürfen auch keine Installationsarbeiten an der Wasserversorgungsanlage im Gebäude in Eigenleistung ausgeführt werden und das beauftragte Sanitärunternehmen muss im Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung benannt werden. 
Wenn Sie Sanitärtechniker sind und Ihr Installationsunternehmen in das Installateurverzeichnis der Technischen Dienste Kehl eintragen lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter 07851 88-4613

Kontakt

Störfallnummer
Telefon 07851 88-4615
(außerhalb der Öffnungszeiten Feuerwehr 07851 88 3333)

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

Technische Infos
Telefon 07851 88-4612

Hausanschluss und Installateursverzeichnis
Telefon 07851 88-4613

Gebühren und Abrechnung
Telefon 07851 88-4674

Leitungsauskunft
Telefon 07851 88-4611