Stadtnachrichten

 
  • Beide Freibäder am Sonntag überfüllt - Kehler Bad musste wieder geräumt werden

    Beide Freibäder mussten am Sonntag (30. Juni) wegen Überfüllung geschlossen werden: Das Auenheimer Bad gegen 13 Uhr; das Kehler Bad gegen 14.30 Uhr. Aufgrund der unübersichtlichen Lage vor dem Kehl Bad, konnten auch Dauerkartenbesitzer nicht mehr eingelassen werden. Während die Polizei in Auenheim die Situation vor dem Bad ordnen konnte, musste das Kehler Freibad gegen 18 Uhr geräumt werden. mehr...

  • Ausstellung im Hanauer Museum entführt in die Goldenen Zwanziger

    Ausstellung im Hanauer Museum entführt in die Goldenen Zwanziger

    Wie Kehlerinnen und Kehler mit Hyperinflation und Arbeitslosigkeit kämpften, wie sich ihr Alltag auf dem Gebiet des Brückenkopfes Kehl gestaltete, wie sie trotzdem feierten, Bubi-Kopf trugen und Charleston tanzten – all das zeigt die Ausstellung „Goldene Zwanziger? – Kehl in der Weimarer Republik“, die von Sonntag (30. Juni) an bis zum 8. Dezember im Hanauer Museum zu sehen ist. Am Freitagabend (28. Juni) ist die Schau offiziell eröffnet worden. mehr...

  • Dank guter Kooperationsarbeit: Modellschiff im Hanauer Museum vor Anker

    Dank guter Kooperationsarbeit: Modellschiff im Hanauer Museum vor Anker

    Im Hanauer Museum ist am heutigen Donnerstag, 27. Juni, ein Schiff vor Anker gegangen. Das Modell eines Seitenrad-Schleppdampfers mit dem Namen Oscar Huber ist Teil der Ausstellung „Goldene Zwanziger? Kehl in der Weimarer Republik“, die von Sonntag, 30. Juni, an im Hanauer Museum zu sehen sein wird. mehr...

  • Freibad Auenheim am frühen Abend geräumt Bädersatzung wird durchgesetzt: Wer ins Freibad möchte, braucht Badekleidung

    Freibad Auenheim am frühen Abend geräumt
Bädersatzung wird durchgesetzt: Wer ins Freibad möchte, braucht Badekleidung

    Das Freibad Auenheim musste am frühen Mittwochabend (26. Juni) mit Hilfe der Polizei geräumt werden: Nachdem eine Gruppe von 40 bis 50 Jugendlichen die Anweisungen des Bäderpersonals ignorierte, den Sprungturm stürmte und von allen Seiten ins Becken sprang, entschloss sich der Badleiter zu dieser Maßnahme. Zu dieser Zeit befanden sich rund 3000 Badegäste im Freibad Auenheim. Oberbürgermeister Toni Vetrano hatte bereits bei einer internen Besprechung am Nachmittag angeordnet, dass auch die Regelungen in der Bädersatzung bezüglich der Badekleidung konsequent umgesetzt werden. Das bedeutet: Wer in den Kehler Freibädern schwimmen möchte, muss Badetextilien tragen. Die Taschenkontrollen werden weiterhin fortgesetzt; wer gefährliche Gegenstände mitbringt, wird nicht ins Bad gelassen. Wer sich unangemessen verhält, kann vom Badbesuch ausgeschlossen werden. mehr...

  • Wasserspiele an der Villa Schmidt sind defekt

    Wasserspiele an der Villa Schmidt sind defekt

    An heißen Tagen wie diesen wäre eine Abkühlung auch an den Wasserspielen auf den Rheinterrassen vor der Villa Schmidt willkommen. Leider ist dort ein technisches Teil defekt, das extra gefertigt werden muss. Wann die Fontänen wieder in Betrieb gehen können, lässt sich momentan nicht sagen. mehr...

  • Kinder rocken im Jugendkeller St. Nepomuk

    Kinder rocken im Jugendkeller St. Nepomuk

    Rhythmisch markanter Sprechgesang trifft melodiöse Popmusik: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts „Grenzenlos in Kehl – Kreativität ohne Limit“ haben bei der Abschlussveranstaltung in den Pfingstferien im Jugendkeller St. Nepomuk gezeigt, wie viel musikalisches Talent in ihnen steckt. Stolz präsentierten die Zehn- bis Zwölfjährigen ihren Eltern die Musikstücke, die sie während des dreitägigen Workshops selbst produziert hatten. mehr...

  • Vierbeinige Landschaftspfleger im Einsatz für die Natur

    Vierbeinige Landschaftspfleger im Einsatz für die Natur

    Sie fressen mit Vorliebe stachelige Brombeerranken, alles überwuchernden Efeu oder nicht heimische Pflanzengattungen wie die Amerikanische Goldrute und tragen auf diese Weise zum Erhalt einer Kulturlandschaft bei: Eine Herde Ziegen und sieben Rinder betreiben derzeit Landschaftspflege im Naturschutzgebiet Sundheimer Grund und halten die ehemalige Streuobstwiese auf natürliche Weise von verholzten Sträuchern und krautigem Dickicht frei. Seltene Pflanzen- und Tierarten bekommen dadurch die Möglichkeit, sich wieder auf dem knapp zwei Hektar großen Areal anzusiedeln. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Ihr Haus unter der Klimalupe

    Was bedeutet das Erneuerbare-Wärme-Gesetz für private Hausbesitzer und welche Pflichten und Möglichkeiten bringt es mit sich? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte bei einem Vortrag am Donnerstag, 19. September. mehr...

  • Deutsch-französischer Stammtisch

    Der deutsch-französische Stammtisch trifft sich am Donnerstag, 19. September, um 19 Uhr erneut zum lockeren Austausch. mehr...

  • LeseKids und LeseKids mini

    Gleich zwei Veranstaltungsreihen zur Leseförderung speziell für Kinder bietet die Mediathek noch bis Dezember regelmäßig dienstags und mittwochs an. mehr...

  • Ortsverwaltung Hohnhurst geschlossen

    Die Ortsverwaltung Hohnhurst bleibt von Dienstag, 17. September, bis einschließlich Freitag, 4. Oktober, geschlossen. mehr...

  • Sperrung auf der Europabrücke

    Aufgrund einer Versammlung der Gelben Westen Baden-Württemberg kommt es am Samstag, 28. September, zu Verkehrsbehinderungen auf der Europabrücke. mehr...

  • Eintrag im Unterkunftsverzeichnis

    Vermieter von kleinen und großen Unterkünften, Gästezimmern und Ferienwohnungen haben in den kommenden Wochen noch die Gelegenheit, sich ins Unterkunftsverzeichnis aufnehmen zu lassen. mehr...

  • Bachabschlag in Kehler Gewässern

    Der Zweckverband „Hochwasserschutz Hanauerland“ führt von Montag, 23. September, bis Freitag, 11. Oktober, Unterhaltungsarbeiten an mehreren Gewässern durch. mehr...

  • Verlängerte Sperrung im Kronenhof

    Im Bereich des Kronenhofs bleiben mehrere Strecken noch bis Mittwoch, 25. September, gesperrt mehr...

  • Gästeführung in Straßburg

    Unter dem Motto „Straßburg sportlich gehend entdecken“ präsentiert Gästeführerin Irmi Dillenbourg am Samstag, 28. September, Straßburgs grüne und unentdeckte Ecken. mehr...

  • Förderung von Kulturprojekten

    Wer im kommenden Jahr in Kehl ein Kulturprojekt auf die Beine stellen möchte, kann noch bis zum 18. Oktober einen Antrag auf Förderung stellen. mehr...

  • Sperrung Steinertsaustraße

    Die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier bleibt noch bis Montag, 30. September, gesperrt. mehr...

  • Bohrungen für künftigen Rückhalteraum

    Im Rahmen der Vorplanungen des Rückhalteraums Freistett/Rheinau/Kehl werden ab Montag, 16. September, geotechnische Erkundungsbohrungen rund um Auenheim und Leutesheim durchgeführt. mehr...

  • Die Feinheiten der deutschen Sprache

    Spannende Erkenntnisse aus dem Irrgarten der deutschen Sprache erwarten Besucherinnen und Besucher am Montag, 21. Oktober, in der Stadthalle. Bastian Sick ist dort mit seinem neuen Buch „Wie gut ist Ihr Deutsch? 2“ zu Gast. mehr...

  • Ende der Freibadsaison in Kehl

    Ab Mittwoch, 11. September, bleibt das Kehler Freibad geschlossen. In Auenheim kann indes noch bis zum 8. Dezember im Freibad weiterhin geschwommen und gebadet werden. mehr...

  • Vortrag für pflegende Angehörige

    Wie man beeinträchtigte Menschen durch körperbezogene Kommunikation unterstützen und fördern kann, erklärt Karin Kraus, Fachkraft für Seniorenbetreuung, bei einem Vortrag am Dienstag, 24. September. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de