Sperrung auf Graudenzer Straße

Fahrbahnsanierung ab Montag, 13. September

In der darauffolgenden Woche müssen sich die Verkehrsteilnehmenden auf der Graudenzer Straße auf weitere Einschränkungen einstellen. An die Arbeiten der Stadt schließt sich eine Maßnahme des Landratsamts an: Von Montag, 13. September, bis Samstag, 30. Oktober werden auf der Strecke zwischen der Einmündung am Gospelhaus und dem Kreisverkehr auf der Vogesenallee die Fahrbahn saniert und eine neue Querungshilfe angebracht. Nach den Vorarbeiten wird die Landesstraße 75 zwischen Kreisverkehr und Goseplhaus dann von Samstag, 16. Oktober, bis zum Monatsende voll gesperrt. Bereits ab 13. September sind die Einmündungen in die Allensteinerstraße und die Schwarzwaldstraße voll gesperrt. Betriebe an der Allensteinerstraße sind über die Königsberger Straße oder die Danziger Straße erreichbar. Anwohnerinnen und Anwohner an der Schwarzwaldstraße werden über die Vogesenallee oder die Hauptstraße umgeleitet. Im gesamten Zeitraum komme es zu Sperrungen der Rad- und Gehwege, teilt das Straßenbauamt in Offenburg mit.

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de