Problemstoff-Sammeltermine im kommenden Jahr

Problemabfälle und Elektrokleingeräte aus privaten Haushalten können auch 2020 zu bestimmten Terminen gebührenfrei in der Kernstadt auf dem Läger-Parkplatz, in Auenheim in der Straße "An der Fohlenweide" oder in Goldscheuer am Parkplatz am Sportzentrum abgegeben werden. Problemabfälle sollten in dichten, verschlossenen Behältern unvermischt angeliefert werden. Unter Problemstoffen versteht man Batterien, Leuchtstoffröhren, Halogen- und Energiesparlampen, Feuerlöscher, Quecksilberthermometer, Altmedikamente, Farben, Lösemittel, Imprägnier- und Holzschutzmittel, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Säuren, Laugen, Salze, Chemikalienreste, Frittierfette und Speiseöle. Auch Elektrokleingeräte wie Fernseher, Computer, Radios, Videorecorder, Handys, Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Staubsauger oder Bohrmaschinen können bei dem Sammeltermin abgegeben werden.
Große Geräte wie Wasch- und Spülmaschinen, Trockner, Elektroherde und Kühlgeräte werden hingegen nicht angenommen. Anlieferungen von Abfällen aus dem gewerblichen und landwirtschaftlichen Bereich sind ebenfalls ausgeschlossen. Es ist untersagt, Abfälle außerhalb der Annahmezeiten an den Sammelplätzen abzustellen.
Alle Termine, zu denen Problemstoffe abgegeben werden können, sind hier aufgelistet.
Außerdem sind sie auch auf der Rückseite des Abfallkalenders vermerkt oder können im Internet unter www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de unter dem Menüpunkt „Abfallkalender und Abfuhrtermine“ eingesehen werden. Fragen beantwortet das Abfall-Beraterteam des Ortenaukreises telefonisch unter 0781 8059600.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • FSJ Kultur im Kehler Kulturbüro

    Wer sich für die Arbeit in einem Kulturamt interessiert, kann sich noch bis zum 15. März für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur bewerben. mehr...

  • Ausländerbehörde länger erreichbar

    Die Ausländerbehörde hat ab Montag, 2. März, geänderte Öffnungszeiten: Das Team für Fragen rund um Ausländerangelegenheiten ist zusätzlich am Dienstag von 13 bis 16 Uhr erreichbar. mehr...

  • Onleihe-Sprechstunde in der Mediathek

    Die Mediathek lädt am Mittwoch, 4. März, zu einer Onleihe-Sprechstunde ein. Nutzer der elektronischen Ausleihe über OnleiheRegio sowie von E-Readern können sich mit Fragen und Problemen an Alexandra Schmidt wenden. mehr...

  • Sperrungen an Gustav-Weis-Straße

    Von Montag, 9. März, an wird die Gustav-Weise-Straße an drei Abschnitten für Baumarbeiten voll gesperrt. Zudem gilt in den betroffenen Streckenabschnitten ein beidseitiges Halteverbot. Die Baumschnitte sollen bis Donnerstag, 19. März, dauern. mehr...

  • Straße Am Alten Sportplatz gesperrt

    Die Straße Am Alten Sportplatz ist von Mittwoch, 26. Februar, bis Freitag, 15. Mai, voll gesperrt. Dort werden - zwischen Kniebisstraße und Hirtenstraße - Wasserleitungen erneuert. mehr...

  • Termine für Märkte in Kehl

    In diesem Jahr haben Kehlerinnen und Kehler bei verschiedenen Märkten die Möglichkeit zum Stöbern und Entdecken. mehr...

  • Korker Straße Auf dem Stein voll gesperrt

    Ein Streckenabschnitt der Korker Straße Auf dem Stein wird von Montag, 2. März, bis Samstag, 4. April, wegen Arbeiten an Gasleitungen voll gesperrt. mehr...

  • Sternenstraße ab 3. März voll gesperrt

    Weil an der Sternenstraße ein Autokran aufgestellt und ein Fertighaus errichtet wird, muss die Straße auf Höhe der Hausnummern eins bis fünf gesperrt werden. Die Vollsperrung dauert von Dienstag, 3. März, bis Freitag, 6. März. mehr...

  • Gewerbestraße teilweise gesperrt

    Aufgrund von Tiefbauarbeiten wird die Gewerbestraße zwischen der Schulstraße und der Hauptstraße von Montag, 10. Februar, bis Freitag, 21. Februar, voll gesperrt. mehr...

  • Radsteg auf der Passerelle gesperrt

    Für einen grenzüberschreitenden Schülerinnenlauf wird am Mittwoch, 11. März, zwischen 12.45 Uhr und 14.45 Uhr der Radsteg auf deutscher Seite ab der Auffahrt voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung Steinertsaustraße

    Die Sperrung der Steinertsaustraße bleibt noch bis Freitag, 20. März, bestehen. mehr...

  • Bahnübergang gesperrt

    Der Bahnübergang in der Auenheimer Straße ist von Mittwoch, 4. März, bis Sonntag, 8. März, gesperrt. mehr...

  • Gärtnerstraße in Auenheim gesperrt

    Die Gärtnerstraße in Auenheim wird von Mittwoch, 26. Februar, bis Freitag, 28. Februar, gesperrt. Grund hierfür ist ein Fertighaus, das an der Straße aufgestellt wird. Eine Umleitung wird ausgeschildert. mehr...

  • Stauhaltungen im Raum Auenheim bis Freistett

    Je nach Witterung soll zwischen Montag, 10. Februar, und Freitag, 6. März, Wasser zurückgestaut werden. Betroffen ist der Bereich der Staustufe Gambsheim, der den Raum Auenheim bis Freistett umfasst. mehr...

  • Ute Figel zeigt Öl- und Acrylmalerei

    Hobby-Künstlerin Ute Figel zeigt von Montag, 10. Februar, bis Sonntag, 10. Mai, zahlreiche Arbeiten in der Mediathek. Sie hat bereits in zahlreichen Städten deutschlandweit sowie im Elsass ausgestellt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de