Nächtliche Ausfälle bei der Ortenau-S-Bahn

Nächtliche Ausfälle bei der Ortenau-S-Bahn

Im Spät- und Nachtverkehr der Ortenau-S-Bahn kommt es von Montag, 29. August, bis einschließlich Freitag, 9. Dezember, an Werktagen zu Zugausfällen. Grund seien Modernisierungsarbeiten der französischen Eisenbahnen SNCF an den Gleisen, teilt die Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH (SWEG) mit. Betroffen sind alle Züge, die nach 22.15 Uhr abfahren. Ersatzweise werden Schienenersatzverkehrbusse in beide Richtungen eingerichtet. An Samstagen und Sonntagen sowie an den französischen Feiertagen am Dienstag, 1. November, und Freitag, 11. November, entfallen die Einschränkungen. In den Ersatzbussen können weder Fahrräder mitgenommen noch Fahrscheinen gekauft werden. Es gilt zudem zu beachten, dass die SEV-Fahrzeuge später in Straßburg ankommen und früher abfahren als die Züge. Die detaillierten Fahrpläne können unter sweg.de eingesehen werden.